Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete. Förderprojekt: Unterstützung der lokalen Entwicklung – LEADER

Dieses Projekt ist kofinanziert aus Mitteln des Landes Mecklenburg-Vorpommern und der Region und wird in Zuständigkeit des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern umgesetzt.

Realisiert werden ab März 2024:

• Maurerarbeiten
• Beton- und Stahlbetonarbeiten
• Abbrucharbeiten (Rohbau)
• Baunebenkosten

eu
Förderverein Büdnerei 202 • Museum Hedwig Symanzik e.V.
Förderverein Büdnerei 202 • Museum Hedwig Symanzik e.V.

Festwoche Kultur in der Büdnerei nach »ersten Bauabschnitt Rohbau für Kunst und Kultur in der Büdnerei«

Finanzielle Unterstützung für das Projekt bestehend aus  Instandsetzungsmaßnahmen (LEADER-Förderung zugesagt) mit der ersten Nutzung als Kulturort.

Die Festwoche »Kultur in der Büdnerei« lädt Einheimische, Touristen, Interessierte, Wegbegleitende, Projektpartner und Fördernde ein.

Dr. Wolf Karge wird die Festrede halten und dabei einen Bogen vom zukünftigen Konzept zur aktiven Erinnerung an die FAK Heiligendamm spannen. Ausgestellt werden Exponate von Hedwig Symanzik, Werke weiterer Absolventen sowie internationale zeitgenössische Kunst von Céline Schroeder (NL). In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Thomas Römhild (HS Wismar) wird eine Lichtshow konzipiert. Es finden ein Konzert und eine Lesung statt. Während der Festwoche sind Führungen in der Büdnerei möglich.

Ein bedeutender Meilenstein auf dem Weg zur Kultur-Büdnerei. Die bisherigen Ausstellungen vor Ort, insbesondere in Kooperation mit dem Stadt- und Bädermuseum, konnten bereits ein Publikum weit über die Landesgrenzen von Mecklenburg-Vorpommern hinaus erreichen und begeistern.

Wir danken dem Land MV, dem Landkreis Rostock, der Stadt Bad Doberan, dem Lionsclub Bad Doberan, der ZEIT STIFTUNG BUCERIUS, der Ehrenamtsstiftung MV, der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt und den zahlreichen privaten Spenderinnen und Spendern von Herzen für die Unterstützung!  

Festwoche Kultur
mv tut gut
lro
stadt dbr

Deutsche Stiftung
für Engagement und Ehrenamt 

Förderung 2024: Vorbereitende Maßnahmen Sicherung Kunst Hedwig Symanzik  im Zuge des ersten Bauabschnittes Rohbau für Kunst und Kultur in der Büdnerei.  

dsee

ZEIT STIFTUNG BUCERIUS

Mithilfe der finanziellen Unterstützung wurde das Infoscenter im Werkstattanbau errichtet.

Finanzielle Unterstützungen des Gesamtvorhabens: Errichtung Museum »Hedwig Symanzik«, Wechselausstellung Kunst/Kultur, Bildung,  Heimatkunde und -pflege mit Zustiftung für den Eigenanteil für der LEADER-Förderungen.

Zeit Stiftung Bucerius

Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in Mecklenburg-Vorpommern

Förderung 2023/2024: Finanzielle Unterstützung für den »1. Bauabschnitt Rohbau für Kunst und Kultur in der Büdnerei«.

Ehrenamtsstiftung MV

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete. Förderprojekt: Unterstützung der lokalen Entwicklung – LEADER

Dieses Projekt ist kofinanziert aus Mitteln des Landes Mecklenburg-Vorpommern und der Region und wird in Zuständigkeit des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern umgesetzt.

Abgeschlossen • Realisiert wurde in zwei Etappen:

• Aufmaß • Planung für Innenausbau mit Tragwerks- und Brandschutzplanung • Bauantrag – Die Baugenehmigung wurde im Sommer 2022 erteilt.

• Anschlüsse für Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Regenwasser inkl. Sanierung der Zisterne für die Gartenbewässerung 

Die Stadt Bad Doberan war Träger der Kofinanzierung.

Förderverein Büdnerei 202 • Museum Hedwig Symanzik e.V.
Förderverein Büdnerei 202 • Museum Hedwig Symanzik e.V.
Förderverein Büdnerei 202 • Museum Hedwig Symanzik e.V.
Dtadt dbr

Deutsche Stiftung
für Engagement und Ehrenamt 

Finanzielle Unterstützung für die Errichtung des Infocenters in den Jahren 2021/2022: Instandsetzung, Vitrinen für die Kunst von Hedwig Symanzik und Schautafeln. 

Förderverein Büdnerei 202 • Museum Hedwig Symanzik e.V.

DVA Soforthilfeprogramm Heimatmuseen 2021

Finanzielle Unterstützung für das Errichten des Infoscenters im Werkstattanbau. Mit der Interimsausstellung wird ein erster öffentlicher Zugang für Besucher*innen möglich. Schautafeln informieren über: das Vorhaben der Umnutzung des Ensembles der Büdnerei, das Leben und Wirken der Künstlerin Hedwig Symanzik, die Geschichte der Büdnerei. Zudem werden Plastiken von Hedwig Symanzik ausgestellt.

Finanzielle Unterstützung für Teil I des Gesamtvorhabens: Errichtung Museum »Hedwig Symanzik«, Wechselausstellung Kunst/Kultur, Bildung, Heimatkunde und -pflege, Mittel für den Eigenanteil der LEADER-Förderung auf. (s. oben).  

Förderverein Büdnerei 202 • Museum Hedwig Symanzik e.V.

Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in Mecklenburg-Vorpommern

Förderung 2021: Zwischenziel für das Jahr 2021 ist das Vorbereiten einer Interimsausstellung im ehemaligen Werkstattanbau. Dies erfordert auch Sanierungsmaßnahmen. Mit Hilfe der Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in Mecklenburg Vorpommern wurde die dringende Fundamentunterfangung der Außenwand finanziert. 

Ehrenamtsstiftung MV
Förderverein Büdnerei 202 • Museum Hedwig Symanzik e.V.
Förderverein Büdnerei 202 • Museum Hedwig Symanzik e.V.
Förderverein Büdnerei 202 • Museum Hedwig Symanzik e.V.

Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in Mecklenburg-Vorpommern

Förderung 2020: Um das künstlerische Gesamtwerk und den Nachlass an Fotos, Zeichnungen, Druckgrafiken und persönlichen Dokumenten von Hedwig Symanzik zu schützen, wurden mit Unterstützung der Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in Mecklenburg Vorpommern stabile Behälter angeschafft.

Logo Ehrenamtsstiftung MV
Förderverein Büdnerei 202 • Museum Hedwig Symanzik e.V.
Förderverein Büdnerei 202 • Museum Hedwig Symanzik e.V.
Förderverein Büdnerei 202 • Museum Hedwig Symanzik e.V.